EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM
EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM

Programm

Wild Rose //

Länge 100 min
FSK 12
Drama, Musikfilm
Großbritannien
Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis will es die 23-jährige Rose-Lynn Harlan aus Glasgow noch einmal wissen. Mit rauem Charisma und unbändigem Talent möchte sie als Country-Sängerin durchstarten. Rose-Lynns nächster Stopp wäre Nashville – wären da nicht ihre beiden Kinder, die bisher bei ihrer Großmutter Marion llebten. Diese appelliert an das Verantwortungsgefühl ihrer Tochter, ist nach Rose-Lynns Meinung aber selbst nicht gerade Vorbild für ein erfülltes Leben. Im Kampf um ihr Glück, zwischen Begeisterung, Vision und Verpflichtung, erhält Rose-Lynn Unterstützung aus unerwarteten Ecken. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt.
Regie: Tom Harper
Darsteller: Jessie Buckley, Julie Walters u. a.

Filmwebseite www.wildrose-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
FR 13.12 20:30  
SA 14.12 20:30  
SO 15.12 20:45  
MO 16.12 20:30  
DI 17.12 16:00  
DI 17.12 20:00  
MI 18.12 20:30  
Woche vom 19.12. - 25.12.
DO 19.12 18:00  
FR 20.12 18:00  
SA 21.12 17:00  
SO 22.12 18:00  
MO 23.12 18:00  
MI 25.12 18:00  
Woche vom 26.12. - 01.01.
DO 26.12 16:00  
FR 27.12 16:00  
SA 28.12 16:00  
SO 29.12 16:00  
MO 30.12 16:00  
 
 

Cleo //

Länge 101 min
FSK 6
Komödie
Deutschland
Die verträumte Cleo fühlt sich ihrer Heimatstadt Berlin auf ganz besondere Weise verbunden. Ihr größter Wunsch ist es, die Zeit zurückzudrehen - mit Hilfe einer magischen Uhr, die von den legendären Gebrüdern Sass erbeutet wurde und seither verschollen ist. Die junge Frau hofft, mit ihr den frühen Tod ihrer Eltern verhindern zu können. Eines Tages begegnet sie dem Abenteurer Paul, der auf einem Hausboot lebt und eine Schatzkarte ersteigert hat. Gemeinsam begeben sie sich auf einen aufregenden Trip durch die pulsierende Großstadt, bei der Cleo nicht nur auf verrückte Typen und urbane Legenden trifft, sondern auch Paul langsam näher kommt. Angekommen im Untergrund Berlins muss sich Cleo die wichtigste aller Fragen stellen: Soll sie die Zeit überhaupt zurückdrehen? (Quelle: Verleih)
Regie: Erik Schmitt
Darsteller: Marleen Lohse, Jeremy Mockridge, Max Mauff, Heiko Pinkowski, Andrea Sawatzki, Jean Pütz

Filmwebseite /cleo.movie/

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
SA 14.12 13:30  
Woche vom 19.12. - 25.12.
SO 22.12 14:00  
MI 25.12 14:00  
Woche vom 26.12. - 01.01.
DO 26.12 14:00  
SA 28.12 14:00  
SO 29.12 14:00  
 
 

Deutschstunde //

Länge 125 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Jugendliche Siggi Jepsen muss in einer Strafanstalt einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" schreiben. Er findet keinen Anfang, das Blatt bleibt leer. Als er die Aufgabe am nächsten Tag nachholen muss, diesmal zur Strafe in einer Zelle, schreibt er wie besessen seine Erinnerungen auf. Erinnerungen an seinen Vater Jens Ole Jepsen (Ulrich Noethen), der als Polizist zu den Autoritäten in einem kleinen norddeutschen Dorf zählte und den Pflichten seines Amtes rückhaltlos ergeben war. Während des Zweiten Weltkriegs muss er seinem Jugendfreund, dem expressionistischen Künstler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti), ein Malverbot überbringen, das die Nationalsozialisten gegen ihn verhängt haben. Er überwacht es penibel, und Siggi, elf Jahre alt, soll ihm helfen. Doch Nansen widersetzt sich - und baut ebenfalls auf die Hilfe von Siggi, der für ihn wie ein Sohn ist. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer weiter zu - und Siggi steht zwischen ihnen. Anpassung oder Widerstand? Diese Frage wird für Siggi entscheidend... (Quelle: Verleih)
Regie: Christian Schwochow
Darsteller: Levi Eisenblätter, Ulrich Noethen, Tobias Moretti, Johanna Wokalek, Sonja Richter, Maria Dragus, Louis Hofmann, Tom Gronau

Filmwebseite /www.wildbunch-germany.de/movie/deutschstunde

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
SA 14.12 11:30  
Woche vom 19.12. - 25.12.
SO 22.12 11:30  
Woche vom 26.12. - 01.01.
SA 28.12 11:30  
 
 

The Peanut Butter Falcon // OmU //

Länge 97 min
FSK 12
Abenteuer
USA
Der 22-jährige Zak will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floß fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch die Fischer sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen… Mit ihrem herzerwärmenden Debütfilm wandeln Tyler Nilson und Michael Schwartz auf den Spuren Mark Twains. Die Freundschaft zweier ungleicher Männer, die gegen alle äußeren Widrigkeiten zusammenhalten, ist ein märchenhaftes Roadmovie und ein berührendes Plädoyer fürs Festhalten an den eigenen Träumen.
Regie: Mike Schwartz, Tyler Nilson
Darsteller: Zack Gottsagen, Shia LaBeouf, Dakota Johnson, John Hawkes, Jon Bernthal, Thomas Haden Church, Bruce Dern

Filmwebseite /www.tobis.de/film/the-peanut-butter-falcon/

Spielzeiten //

Woche vom 19.12. - 25.12.
DO 19.12 20:00  
 
 

The Peanut Butter Falcon //

Länge 97 min
FSK 12
Abenteuer
USA
Der 22-jährige Zak will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floß fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch die Fischer sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen… Mit ihrem herzerwärmenden Debütfilm wandeln Tyler Nilson und Michael Schwartz auf den Spuren Mark Twains. Die Freundschaft zweier ungleicher Männer, die gegen alle äußeren Widrigkeiten zusammenhalten, ist ein märchenhaftes Roadmovie und ein berührendes Plädoyer fürs Festhalten an den eigenen Träumen.
Regie: Mike Schwartz, Tyler Nilson
Darsteller: Zack Gottsagen, Shia LaBeouf, Dakota Johnson, John Hawkes, Jon Bernthal, Thomas Haden Church, Bruce Dern

Filmwebseite /www.tobis.de/film/the-peanut-butter-falcon/

Spielzeiten //

Woche vom 19.12. - 25.12.
DO 19.12 16:00  
FR 20.12 16:00  
FR 20.12 20:00  
SA 21.12 15:00  
SA 21.12 20:30  
SO 22.12 16:00  
SO 22.12 20:00  
MO 23.12 16:00  
MO 23.12 20:00  
MI 25.12 16:00  
MI 25.12 20:00  
Woche vom 26.12. - 01.01.
DO 26.12 18:00  
FR 27.12 18:00  
SA 28.12 18:00  
SO 29.12 18:00  
MO 30.12 18:00  
 
 

Der Kurzfilmtag //

Länge 90 min
FSK 12
Kurzfilm
Deutschland
Kurzfilme sind aufregend, innovativ, unterhaltsam und immer wieder für eine Überraschung gut. Der Deutsche Kurzfilmpreis ist die wichtigste und höchstdotierte Auszeichnung für kurze Filme in Deutschland. Er wird seit 1956 an herausragende Kurzfilmproduktionen vergeben. Seit 1998 gehen die Nominierten und Preisträgerfilme jedes Jahr auf Tournee durch die deutschen Kinos. Bei uns am Kurzfilmtag: zwei verschiedene Programme um 19:00 Uhr und 22:30 Uhr. Lassen Sie sich überraschen!

Filmwebseite /vimeo.com/304344665

Spielzeiten //

Woche vom 19.12. - 25.12.
SA 21.12 19:00  
SA 21.12 22:30  
 
 

Kurzes für Kurze //

Länge 48 min
FSK 0
Kurzfilm
Deutschland
Ein zweiter Blick lohnt sich immer – so könnte man den roten Faden des Kurzfilmprogramms der Filmakademie Baden-Württemberg für Kinder umschreiben. Es geht um zu hinterfragende eigene Überzeugungen und Vorurteile, um Gemeinschaft, Freundschaft und um Egoismen, die es zu überwinden gilt: Ein Floh lernt, sein Futter mit anderen zu teilen; eine belesene Eule muss mit der Ruhestörung durch einen Specht umgehen, ebenso wie drei Spatzen mit einem lärmenden Propellervogel. Ein kleines Mädchen erkennt, dass die Monster unter ihrem Bett gar nicht so gruselig sind wie vermutet; eine von der Gemeinschaft ausgeschlossene Kuh nimmt ihr Schicksal in die eigene Hand. Und dann ist da noch der selbstverliebte Koch, der sich mit einem widerspenstigen Crêpe konfrontiert sieht…

Filmwebseite /www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=uwnddnGvSL4&feature=emb_

Spielzeiten //

Woche vom 19.12. - 25.12.
SA 21.12 14:00  
 
 

Nurejew - The White Crow //

Länge 127 min
FSK 6
Biographie, Tanzfilm
Großbritannien
Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nurejew genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt. (Quelle: Verleih)
Regie: Ralph Fiennes
Darsteller: Oleg Ivenko, Ralph Fiennes, Louis Hofmann, Adèle Exarchopoulos

Filmwebseite /www.nurejew-thewhitecrow.de/#/

Spielzeiten //

Woche vom 19.12. - 25.12.
SA 21.12 11:30  
Woche vom 26.12. - 01.01.
SO 29.12 11:30