EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM
EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM

Programm

Synonymes //

Länge 123 min
FSK 12
Drama
Frankreich
Yoav hat keinen guten Start in Paris. Die Wohnung, an deren Tür er klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Dabei ist der junge Israeli mit höchsten Erwartungen hierher gekommen. Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden. Israeli zu sein, ist für ihn eine Belastung, seine Landsleute nerven ihn ebenso wie die Besuche auf der israelischen Botschaft. Franzose zu werden hingegen bedeutet für ihn die Erlösung. Um seine Herkunft auszulöschen, versucht Yoav die Sprache zu ersetzen. Kein hebräisches Wort soll mehr über seine Lippen kommen, stattdessen setzt er alles daran, sein Französisch zu vervollkommnen. Das Wörterbuch wird zum ständigen Begleiter auf seinen ziellosen Streifzügen durch Paris. Halt findet er scheinbar bei Charlotte und Emile, einem jungen französischen Paar, mit dem er sich anfreundet. Doch ihr Interesse an seiner Person scheint nicht ganz selbstlos zu sein... Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue Wurzeln zu bilden. Der Versuch, zu sich selbst zu finden, weckt die bösen Geister der Vergangenheit und existenzielle Abgründe tun sich auf. Eine tragikomische Hommage an die Nouvelle Vague, ein rauschhafter Trip durch das Paris von heute, eine unsentimentale Geschichte über den Versuch, in einem neuen Leben anzukommen. (Quelle: Verleih)
Regie: Nadav Lapid
Darsteller: Tom Mercier, Louise Chevillotte, Quentin Dolmaire, Uri Hayik

Filmwebseite

Spielzeiten //

Woche vom 12.09. - 18.09.
DI 17.09 20:15  
MI 18.09 18:00  
 
 

Das zweite Leben des Monsieur Alain //

Länge 100 min
FSK 0
Tragikomödie
Frankreich
Seit seinem Schlaganfall ist für den früher so erfolgreichen Geschäftsmann und eloquenten Redner Alain nichts mehr, wie es einmal war. Statt aufreibender Hetze und Terminjagd ist für ihn erst einmal Stillstand angesagt, denn neben seinem Gedächtnis hat auch sein Sprachzentrum schwere Schäden erlitten. Bei dem Versuch, sich mühsam ein neues Leben aufzubauen, unterstützt ihn die junge Logopädin Jeanne, die ihm auch als Mensch immer wichtiger wird... (vf)
Regie: Hervé Mimran
Darsteller: Fabrice Luchini, Leïla Bekhti, Rebecca Marder u. a.

Filmwebseite www.monsieur-alain-derfilm.de/

Spielzeiten //

Woche vom 12.09. - 18.09.
DI 17.09 18:00  
MI 18.09 16:00  
Woche vom 19.09. - 25.09.
DO 19.09 16:00  
FR 20.09 16:00  
SA 21.09 16:00  
MO 23.09 16:00  
DI 24.09 16:00  
MI 25.09 16:00  
 
 

Fishermans Friends //

Länge 112 min
FSK 0
Komödie
Großbritannien
Herzerwärmende Feel-Good-Comedy über die wahre Geschichte der "Fisherman's Friends" aus Cornwall, die durch eine zufällige Begegnung in den nationalen Pop-Olymp aufstiegen, während sie weiter traditionelle Fischer geblieben sind. Traumhafte Bilder und ein sympathisches Ensemble machen diesen bewegenden und lustigen Film zu einem unwiderstehlichen Kinovergnügen! Der schnelllebige, zynische Londoner Musikmanager Danny reist an einem Junggesellenwochenende in das idyllische Dorf Port Isaac, wo er von seinem Chef - nicht ganz ernsthaft - aufgestachelt wird, den heimischen Fischer-Chor für einen Plattenvertrag zu gewinnen. Das Werben um die "Fisherman's Friends", wie sich die zehn kornischen Fischer nennen, wird zu einem Kampf um den Respekt der Männer, die Familie, Freundschaft und die Gemeinschaft über Ruhm und Reichtum stellen. Während Danny immer tiefer in die traditionelle Lebensweise der Fischerfreunde gezogen wird, stellt sich ihm die Frage, was Erfolg im Leben wirklich bedeutet. (Quelle: Verleih)
Regie: Chris Foggin
Darsteller: Daniel Mays, James Purefoy, David Hayman, Dave Johns, Sam Swainsbury, Tuppence Middleton, Noel Clarke

Filmwebseite /splendid-film.de/fisherman-s-friends

Spielzeiten //

Woche vom 12.09. - 18.09.
DI 17.09 16:00  
 
 

Pride //

Länge 120 min
FSK 6
Komödie
Großbritannien
1984 ist das Jahr der großen Bergarbeiterstreiks in Großbritannien. Unter Maggie Thatchers eisernem Kurs knüppelt die Polizei alle nieder, die für den Erhalt ihrer Arbeit auf die Straße gehen. Aber nicht nur die Berg- und Minenarbeiter leiden unter der reaktionären Politik, auch für Homosexuelle bricht eine harte Zeit an. In der Not finden zwei Gruppen zueinander, die auf den ersten Blick wenig gemeinsam haben: Die Musiker von Bronski Beat beschließen, sich unter Federführung des Aktivisten Mark Austin am Arbeitskampf mit Spenden zu beteiligen. Doch zunächst stoßen sie auf den massiven Widerstand der Arbeiterklasse, bei denen ein Großteil sie als Perverse beschimpft... In Kooperation mit dem DGB Reutlingen.
Regie: Matthew Warchus
Drehbuch: Stephen Beresford
Darsteller: Ben Schnetzer, George MacKay, Dominic West, Andrew Scott, Bill Nighy, Imelda Staunton, Paddy Considine, Joseph Gilgun

Filmwebseite /www.wildbunch-germany.de/movie/pride

Spielzeiten //

Woche vom 12.09. - 18.09.
MI 18.09 20:15