EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM
EIN GAUNER & GENTLEMAN © DCM

Programm

Nome di donna // OmU //

Länge 98 min
FSK 12
Drama
Italien
Nachdem die alleinerziehende Mutter Nina mit ihrer Tochter in ein kleines Dorf in der Lombardei gezogen ist, scheint es zunächst, als wäre ihr das Schicksal wohlgesinnt: Schnell findet sie in einem privat geführten Hospital einen Aushilfsjob, mit dem sie sich finanziell über Wasser halten kann. Doch dann beginnt der Leiter der Einrichtung damit, ihr sexuell nachzustellen, und offenbar ist sie nicht die einzige Angestellte, die von ihm belästigt wird. Als Nina aber beschließt, gegen den einflussreichen Mann Anzeige zu erstatten, schlägt ihr von Seiten ihrer Arbeitskolleginnen plötzlich unverhohlene Feindseligkeit entgegen. (vf)
Regie: Marco Tullio Giordana
Darsteller: Cristiana Capotondi, Anita Kravos, Michela Cescon, Michele Riondino, Valerio Binasco

Filmwebseite /www.arsenalfilm.de/nome-di-donna/index.htm

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
DO 12.12 15:15  
 
 

Bis dann, mein Sohn // OmU //

Länge 185 min
FSK 12
Drama
China
Der vielfach preisgekrönte chinesische Regisseur Wang Xiaoshuai erzählt die Geschichte zweier Familien vor dem Hintergrund der politischen und sozialen Umwälzungen in China. Meisterhaftes Kino, ein zutiefst berührendes Familenepos über Freundschaft und Veränderung, Verlust, Trauer und neue Hoffnung – und nicht zuletzt die Geschichte einer lebenslangen Liebe, die das Versprechen von den guten und den schlechten Tagen auf trotz allem beglückende Weise einlöst. (Quelle: Verleih)
Regie: Wang Xiaoshuai
Darsteller: Jing-chun Wang, Mei Yong, Qi Xi

Filmwebseite /www.bis-dann-mein-sohn.de/

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
DO 12.12 17:00  
 
 

Wild Rose // OmU //

Länge 100 min
FSK 12
Drama, Musikfilm
Großbritannien
Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis will es die 23-jährige Rose-Lynn Harlan aus Glasgow noch einmal wissen. Mit rauem Charisma und unbändigem Talent möchte sie als Country-Sängerin durchstarten. Rose-Lynns nächster Stopp wäre Nashville – wären da nicht ihre beiden Kinder, die bisher bei ihrer Großmutter Marion llebten. Diese appelliert an das Verantwortungsgefühl ihrer Tochter, ist nach Rose-Lynns Meinung aber selbst nicht gerade Vorbild für ein erfülltes Leben. Im Kampf um ihr Glück, zwischen Begeisterung, Vision und Verpflichtung, erhält Rose-Lynn Unterstützung aus unerwarteten Ecken. Einige umwerfende Gigs, Rückschläge und eine Reise ins amerikanische Country-Mekka später erkennt sie, dass es in der Tat um Verantwortung geht: für sich selbst und den eigenen Traum, der sich nicht nur alleine leben lässt.
Regie: Tom Harper
Darsteller: Jessie Buckley, Julie Walters u. a.

Filmwebseite www.wildrose-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 12.12. - 18.12.
DO 12.12 20:30