DIE POESIE DES UNENDLICHEN © WILD BUNCH
DIE POESIE DES UNENDLICHEN © WILD BUNCH

Programm

Ein letzter Tango // OmU //

Länge 80 min
FSK 0
Dokumentar- / Musikfilm
Deutschland, Argentinien
Sie waren das Vorzeigepaar des argentinischen Tangos und lebten über 50 Jahre eine leidenschaftliche Hassliebe. María Nieves und Juan Carlos Copes waren 14 und 17 Jahre alt, als sie sich erstmals begegneten und brachten den damals außerhalb Argentiniens unbekannten Tanzstil des Tango Argentino von schummrigen Clubs in Buenos Aires auf die großen Theaterbühnen der Welt. Kein anderer Mann tanzte wie Juan, keine andere Frau wie María. Ein letzter Tango portraitiert das Talent und das Temperament der Ausnahmekünstler, die den Tango revolutionierten und die Kunst über ihre Beziehung stellten, bis diese zerbrach. Heute, mit 81 und 84 Jahren, treffen sie sich nach jahrelangem Schweigen für diesen Film erneut: für einen letzten Tango...(Quelle: Verleih)
Regie: German Kral; Drehbuch: German Kral;
Darsteller: María Nieves und Juan Carlos Copes

Filmwebseite www.einletztertango.de

Spielzeiten //

Woche vom 23.06. - 29.06.
MI 29.06 20:15  
 
 

Der Nachtmahr //

Länge 91 min
FSK 12
Drama, Thriller
Deutschland
Tina ist 17 Jahre alt und hat scheinbar alles, was sich ein Mädchen in ihrem Alter wünschen kann. Doch nach einer Party beginnt sie massive Albträume zu erleben, fortan wird sie Nacht für Nacht von einem furchterregenden Wesen heimgesucht. Ihre Eltern und Freunde glauben ihr nicht, halten sie für verrückt. Mit der Zeit verliert sie langsam die Angst vor ihm und es entsteht ein zutrauliches Verhältnis. Im Umgang mit ihm scheint Tinas Wahres Ich durch. Doch dann sehen ihre Eltern und schließlich auch ihre Freunde dieses Wesen mit eigenen Augen...(Quelle: Verleih)
Regie: Akiz Ikon; Drehbuch: Akiz Ikon;
Darsteller: Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Kim Gordon, Arnd Klawitter

Filmwebseite www.kochmedia-film.de/kino/details/view/film/der_nachtmahr_cinema/

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
FR 01.07 22:30  
 
 

Remainder //

Länge 97 min
FSK 16
Drama
Großbritannien
Als Tom nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht, ist seine Erinnerung fast komplett ausgelöscht. Ein paar Bruchstücke, die sich wiederholen, sind alles, was ihm geblieben ist - und achteinhalb Millionen Pfund Entschädigung. Die setzt Tom ein, um gemeinsam mit dem undurchsichtigen Naz seiner wahren Identität auf die Spur zu kommen. Er kauft davon das Haus, an das er sich als seinen Wohnort zu erinnern meint, und lässt dort mithilfe von Schauspielern immer wieder die Bruchstücke, die ihm im Kopf kreisen, nachstellen. Wer war Tom wirklich? (v.f.)
Regie: Omer Fast; * Drehbuch: Omer Fast;
Darsteller: Tom Sturridge, Cush Jumbo, Ed Speleers, Danny Webb, Nicholas Farrell

Filmwebseite www.remainder-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
SA 02.07 22:30  
 
 

Sebastian und die Feuerretter //

Länge 97 min
FSK 6
Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm
Frankreich
Der 10-jährige Waisenjunge Sebastian lebt in einem kleinen Alpendorf in den Bergen, wo er den ganzen Tag mit Bella, seiner Hündin, draußen herumtollt, anstatt in die Schule zu gehen. Als sich seine Tante Angela zu einem Besuch ankündigt, freut sich der Junge sehr. Aber dann kommt eine schlimme Nachricht: Der Flieger ist abgestürzt, alles steht in Flammen. Nur Sebastian glaubt daran, dass seine Tante noch lebt und überzeugt den mürrischen Piloten Pierre, loszufliegen. Dass sich Sebastian und Bella mit an Bord geschlichen haben, bemerkt er erst, als sie schon in der Luft sind. Kurz darauf überschlagen sich die Ereignisse. Werden es Sebastian, Bella und Pierre noch rechtzeitig zur Unglücksstelle schaffen? (v.f.)
Regie: Christian Duguay; Drehbuch: Juliette Sales, Fabien Suarez;
Darsteller: Felix Bossuet, Tchéky Karyo, Thierry Neuvic, Margaux Chatelier, Thylane Blondeau, Urbain Cancelier

Filmwebseite www.sebastian-und-die-feuerretter.de/

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
SA 02.07 16:00  
 
 

Die Baumhauskönige //

Länge 91 min
FSK 6
Kinder-/Jugendfilm
Niederlande
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Ziggy und Bas sind beste Freunde und haben sich etwas ganz Großes vorgenommen: Bevor sie nach den Ferien auf unterschiedliche Schulen gehen, wollen sie noch ein letztes Mal am großartigen Abenteuercamp teilnehmen. Ziel ist es, den höchsten Turm aus altem Holz, Paletten und Türen zu bauen. Sie sind die amtierenden Meister, haben ihre Konkurrenz bisher immer leicht abhängen können. Kein Wunder also, dass sie auch in diesem Jahr wieder auf den begehrten Titel der Baumhauskönige hoffen. Doch dann läuft im Camp alles anders als geplant. Bas fängt an mit den coolen Jungs der Cola-Gang rumzuhängen und Ziggy muss unerwartet mit seinem kleinen Bruder in eine Mannschaft. Ihr gemeinsamer Traum verwandelt sich schnell in eine ungeahnte Rivalität. Droht ihre Freundschaft daran zu zerbrechen? (Quelle: Verleih)
Regie: Margien Rogaar; Drehbuch: Margien Rogaar, Tijs van Marle;
Darsteller: Kees Nieuwerf, Julian Ras, Bart Reuten, Nijs Vermin, Yuri van Dam

Filmwebseite www.diebaumhauskoenige.de

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
SO 03.07 16:00  
 
 

90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden // OmU //

Länge 85 min
FSK 0
Dokumentarfilm, Komödie
Deutschland
Der israelische Premierminister und der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde haben sich dazu entschlossen, den Nahostkonflikt im Schnellverfahren zu beenden. Eine letzte Schlacht von 90 Minuten, ausgetragen auf dem grünen Rasen, soll die Entscheidung bringen, wer bleiben darf. Nach dem Fußballländerspiel Israel gegen Palästina hat die Nation, deren Team unterlegen ist, umgehend auch im übertragenen Sinne das Feld, nämlich das umkämpfte Gebiet, zu räumen. Herr Müller, der deutsche Coach der Elf aus Israel, vertraut ganz auf die Stärke seiner Mannschaft - rein sportlich und völlig unpolitisch... (v.f.)
Regie: Eyal Halfon; Drehbuch: Eyal Halfon;
Darsteller: Detlev Buck, Moshe Ivgy, Norman Issa

Filmwebseite www.camino-film.com/filme/90-minuten/

Spielzeiten //

Woche vom 23.06. - 29.06.
MI 29.06 18:00  
Woche vom 30.06. - 06.07.
MI 06.07 18:00  
 
 

Mr. Gaga // OmU //

Länge 103 min
FSK 0
Dokumentarfilm, Musikfilm
Israel
Ohad Naharin, aufgewachsen im israelischen Kibuzz Misra, wird weltweit als einer der herausragenden zeitgenössischen Choreographen gefeiert. Mit seiner ungewöhnlichen künstlerischen Vision sowie seinen mitreißenden Choreographien verhalf er der Batsheva Dance Company zu internationaler Bekanntheit. Naharin entwickelte als künstlerischer Leiter des israelischen Ensembles eine komplett neue Bewegungssprache: "Gaga". Dabei werden bekannte Bewegungsmuster durchbrochen, "Gaga" sucht nach der Interaktion zwischen den Beteiligten, die sich gemeinsam einen Bewegungsraum von Freiheit und Wohlbehagen erarbeiten. Für Naharin geht es dabei um Leidenschaft, herausbrechende Kraft, das Extreme, um die Lust des Moments und darum, Grenzen zu brechen. Als Revolutionär des Modern Dance wird Ohad Naharin an international renommierte Häuser eingeladen, u.a. die Staatsoper Berlin, um seine Werke mit den jeweiligen Compagnien einzuarbeiten.Der preisgekrönte Regisseur Tomer Heymann ("Paper Dolls", "I Shot My Love" und "Who's Gonna Love Me Now?") zeigt, welche harte Arbeit hinter den kraftvollen und atemberaubenden Auftritten der Batsheva Dance Company steckt, wie Naharin zu dem gefeierten Choreographen wurde und wer "Mr. Gaga" wirklich ist. (Quelle: Verleih)
Regie: Tomer Heymann

Filmwebseite www.mrgaga-film.de

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
MI 06.07 20:15  
 
 

Die Poesie des Unendlichen //

Länge 109 min
FSK 6
Drama
Großbritannien
Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan (Dev Patel) als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy (Jeremy Irons), einen bedeutenden britischen Mathematikprofessor am Trinity College in Cambridge. Dieser erkennt Ramanujans Originalität und Brillanz und setzt sich seinerseits gegen Widerstände aus den eigenen akademischen Reihen durch, den "Rohdiamanten" samt seiner unkonventionellen Ideen nach Cambridge zu bringen. Für eine Reise ins Ungewisse verlässt Ramanujan sein Land, seine Familie und Ehefrau Janaki (Devika Bhisé). Angekommen in England, kann er auf das Verständnis und Vertrauen seines Mentors Hardy bauen. Unter seiner Protektion entwickeln sich Ramanujans Theorien zu Formeln, die die Welt der Mathematik und die Haltung vieler Wissenschaftler bis heute für immer verändern sollten. Unermüdlich plädiert Hardy für die Anerkennung Ramanujans durch die elitären Universitätszirkel. Doch sein indischer Kollege ist im kalten, abweisenden England kurz vor dem Ersten Weltkrieg ebenso ein Außenseiter wie in seinem Heimatland. Mit letzter Kraft kämpft der mittlerweile schwer erkrankte Ramanujan darum, seine Arbeiten zu veröffentlichen und ein Establishment zu überzeugen, dass für seine Geniestreiche noch nicht bereit ist. (Quelle: Verleih)
Regie: Matthew Brown; Drehbuch: Matthew Brown;
Darsteller: Dev Patel, Jeremy Irons, Stephen Fry, Toby Jones, Devika Bhise

Filmwebseite www.wildbunch-germany.de/movie/die-poesie-des-unendlichen

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
DO 30.06 18:00  
FR 01.07 18:00  
SA 02.07 18:00  
SO 03.07 18:00  
MO 04.07 18:00  
 
 

Die Poesie des Unendlichen // OmU //

Länge 109 min
FSK 6
Drama
Großbritannien
Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan (Dev Patel) als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy (Jeremy Irons), einen bedeutenden britischen Mathematikprofessor am Trinity College in Cambridge. Dieser erkennt Ramanujans Originalität und Brillanz und setzt sich seinerseits gegen Widerstände aus den eigenen akademischen Reihen durch, den "Rohdiamanten" samt seiner unkonventionellen Ideen nach Cambridge zu bringen. Für eine Reise ins Ungewisse verlässt Ramanujan sein Land, seine Familie und Ehefrau Janaki (Devika Bhisé). Angekommen in England, kann er auf das Verständnis und Vertrauen seines Mentors Hardy bauen. Unter seiner Protektion entwickeln sich Ramanujans Theorien zu Formeln, die die Welt der Mathematik und die Haltung vieler Wissenschaftler bis heute für immer verändern sollten. Unermüdlich plädiert Hardy für die Anerkennung Ramanujans durch die elitären Universitätszirkel. Doch sein indischer Kollege ist im kalten, abweisenden England kurz vor dem Ersten Weltkrieg ebenso ein Außenseiter wie in seinem Heimatland. Mit letzter Kraft kämpft der mittlerweile schwer erkrankte Ramanujan darum, seine Arbeiten zu veröffentlichen und ein Establishment zu überzeugen, dass für seine Geniestreiche noch nicht bereit ist. (Quelle: Verleih)
Regie: Matthew Brown; Drehbuch: Matthew Brown;
Darsteller: Dev Patel, Jeremy Irons, Stephen Fry, Toby Jones, Devika Bhise

Filmwebseite www.wildbunch-germany.de/movie/die-poesie-des-unendlichen

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
DI 05.07 18:00  
 
 

Mein Praktikum in Kanada //

Länge 108 min
FSK 0
Komödie
Kanada
Guibord (Patrick Huard, "Starbuck") ist ein unabhängiger Abgeordneter, der Prescott-Makadewà-Rapides-aux-Outardes vertritt, einen großen Wahlkreis im Norden Québecs. Zu seinem großen Leidwesen wird der Politiker zum Zünglein an der Waage bei einer Abstimmung von nationaler Tragweite: Soll Kanada sich an einem Kriegseinsatz im Nahen Osten beteiligen? Guibords Stimme ist entscheidend. Das ganze Land schaut auf ihn. In Begleitung seiner Frau, seiner Tochter und eines idealistischen Praktikanten aus Haiti tourt der Parlamentarier durch seinen Bezirk, um sich mit seinen Wählern zu beratschlagen. Die Debatte kocht hoch, und Guibord droht völlig die Kontrolle zu verlieren. (Quelle: Verleih)
Regie: Philippe Falardeau; Drehbuch: Philippe Falardeau
Darsteller: Patrik Huard, Suzanne Clément, Irdens Exantus, Clémence Dufresne-Deslières, Sonia Cordeau

Filmwebseite /www.arsenalfilm.de/my-internship/index.htm

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
DO 30.06 20:15  
FR 01.07 20:15  
SA 02.07 20:15  
SO 03.07 20:15  
MO 04.07 16:00  
MO 04.07 20:15  
DI 05.07 16:00  
Woche vom 07.07. - 13.07.
DO 07.07 18:00  
FR 08.07 18:00  
SA 09.07 18:00  
SO 10.07 18:00  
MO 11.07 18:00  
 
 

Mein Praktikum in Kanada // OmU //

Länge 108 min
FSK 0
Komödie
Kanada
Guibord (Patrick Huard, "Starbuck") ist ein unabhängiger Abgeordneter, der Prescott-Makadewà-Rapides-aux-Outardes vertritt, einen großen Wahlkreis im Norden Québecs. Zu seinem großen Leidwesen wird der Politiker zum Zünglein an der Waage bei einer Abstimmung von nationaler Tragweite: Soll Kanada sich an einem Kriegseinsatz im Nahen Osten beteiligen? Guibords Stimme ist entscheidend. Das ganze Land schaut auf ihn. In Begleitung seiner Frau, seiner Tochter und eines idealistischen Praktikanten aus Haiti tourt der Parlamentarier durch seinen Bezirk, um sich mit seinen Wählern zu beratschlagen. Die Debatte kocht hoch, und Guibord droht völlig die Kontrolle zu verlieren. (Quelle: Verleih)
Regie: Philippe Falardeau; Drehbuch: Philippe Falardeau
Darsteller: Patrik Huard, Suzanne Clément, Irdens Exantus, Clémence Dufresne-Deslières, Sonia Cordeau

Filmwebseite /www.arsenalfilm.de/my-internship/index.htm

Spielzeiten //

Woche vom 30.06. - 06.07.
DI 05.07 20:15  
Woche vom 07.07. - 13.07.
DI 12.07 18:00  
 
 

Nur Fliegen ist schöner //

Länge 105 min
FSK 0
Komödie
Frankreich
Der 50-jährige Michel träumt von einem anderen Leben. Mithilfe eines Kajaks beginnt er sich in die Freiheit zu träumen. Rasch wird aber daraus Wirklichkeit, als seine Frau ihn kurzerhand an einem Fluss aussetzt. Kaum auf sich allein gestellt, trifft Michel auf eine ländliche Bohème. Die Unbeschwertheit, süßen Früchte und der Alkohol sind einfach zu verlockend, um sie je wieder zu verlassen?…
Regie: Bruno Podalydès
Darsteller: Bruno Podalydès, Agnès Jaoui, Sandrine Kiberlain u. a.

Filmwebseite www.nurfliegenistschoener-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
DO 07.07 20:15  
FR 08.07 20:15  
SA 09.07 20:15  
SO 10.07 20:15  
MO 11.07 20:15  
Woche vom 14.07. - 20.07.
DO 14.07 18:00  
FR 15.07 18:00  
SA 16.07 18:00  
SO 17.07 18:00  
MO 18.07 18:00  
 
 

Nur Fliegen ist schöner // OmU //

Länge 105 min
FSK 0
Komödie
Frankreich
Der 50-jährige Michel träumt von einem anderen Leben. Mithilfe eines Kajaks beginnt er sich in die Freiheit zu träumen. Rasch wird aber daraus Wirklichkeit, als seine Frau ihn kurzerhand an einem Fluss aussetzt. Kaum auf sich allein gestellt, trifft Michel auf eine ländliche Bohème. Die Unbeschwertheit, süßen Früchte und der Alkohol sind einfach zu verlockend, um sie je wieder zu verlassen?…
Regie: Bruno Podalydès
Darsteller: Bruno Podalydès, Agnès Jaoui, Sandrine Kiberlain u. a.

Filmwebseite www.nurfliegenistschoener-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
DI 12.07 20:15  
Woche vom 14.07. - 20.07.
DI 19.07 18:00  
 
 

Herbert //

Länge 109 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Herbert ist ein harter Hund: Als ehemaliger Boxer, Ex-Knacki und nun im Türsteher- und Geldeintreiber-Milieu ist es der Muskelprotz gewohnt, Einiges einzustecken. Auch privat hält er ?seine Leute? auf Abstand, seine Tochter hat er zuletzt mit sechs Jahren gesehen und seine Freundin Marlene behandelt ziemlich lieblos. Lediglich für seinen Schützling, das Boxtalent Eddy, scheint er väterliche Gefühle zu entwickeln. Als Herberts Körper ihn das erste Mal im Stich lässt, ignoriert er zunächst die Warnsignale. Doch mit der Zeit lassen sich die Symptome nicht mehr verdrängen, und schließlich muss Herbert sich seiner Krankheit stellen. Die Diagnose, dass er an ALS erkrankt ist, trifft ihn schwer: Zeit, Bilanz über sein Leben zu ziehen. (v.f.)
Regie: Thomas Stuber
Darsteller: Peter Kurth, Lina Wendel, Lena Lauzemis, Edin Hasanovic, Reiner Schöne

Filmwebseite www.wildbunch-germany.de/movie/herbert

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
FR 08.07 22:30  
Woche vom 14.07. - 20.07.
SA 16.07 22:30  
Woche vom 21.07. - 27.07.
FR 22.07 22:30  
Woche vom 28.07. - 03.08.
SA 30.07 22:30  
 
 

The Assassin // OmU //

Länge 105 min
FSK 12
Drama/Action
Taiwan
Im China des neunten Jahrhunderts wird die zehnjährige Nie Yin-Niang von einer taoistischen Nonne in den Fertigkeiten des Kämpfens und Tötens ausgebildet. Zehn Jahre später wird das schöne Mädchen mit dem Auftrag entsandt, Tian Jian, den Gouverneur der größten militärischen Provinz im Norden Chinas, zu töten, wodurch die Tang-Dynastie ihre schwindende Macht zu festigen hofft. Doch dieser Befehl stürzt Nie Yin-Niang sowohl in persönliche als auch politische Konflikte. Zum einen handelt es sich bei der Zielperson um ihren eigenen Cousin, dem sie einst für die Heirat versprochen war, zum anderen bringt sie damit dessen minderjährigen Sohn und somit die skrupellose Ehefrau Tian Jians an die Macht. (v.f.)
Regie: Hou Hsiao-Hsien
Darsteller: Shu Qi, Chang Chen, Zhou Yun, Tsumabuki Satoshi, Juan Ching-Tian

Filmwebseite www.delphi-filmverleih.de/filme/the-assassin.htm

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
SA 09.07 22:30  
Woche vom 14.07. - 20.07.
FR 15.07 22:30  
Woche vom 21.07. - 27.07.
SA 23.07 22:30  
Woche vom 28.07. - 03.08.
FR 29.07 22:30  
 
 

Unsere Wildnis //

Länge 97 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Frankreich
Mit dem Ende der letzten Eiszeit in Europa vor rund 15.000 Jahren hielten auch die Jahreszeiten wieder Einzug. Die ewige Kälte wich somit dem Wechsel zwischen Frühling, Sommer, Herbst und Winter, was sich schließlich auch massiv auf die Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt auswirkte. An die Stelle der schneebedeckten Landschaften traten bald üppige Wälder, die vielfältigen Vertretern von Flora und Fauna ein Zuhause boten. In ihrer Naturdokumentation „Unsere Wildnis“ veranschaulichen die französischen Filmemacher Jacques Perrin und Jacques Cluzaud das wechselhafte Antlitz und das Anpassungsvermögen der Natur im Laufe der vier Jahreszeiten, die sich stetig mit den variierenden Umweltbedingungen arrangiert, welche heutzutage nicht zuletzt auf die weiterhin zunehmende Einflussnahme des Menschen zurückzuführen sind.

Filmwebseite www.unsere-wildnis.de/index.html

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
SA 09.07 16:00  
Woche vom 14.07. - 20.07.
SO 17.07 16:00  
 
 

Vilja & die Räuber //

Länge 84 min
FSK 0
Kinder-/Jugendfilm
Finnland
Zunächst drohen die Sommerferien wieder einmal dieselbe langweilige Katastrophe wie jedes Jahr zu werden: Mama, Papa, ihr nerviger kleiner Bruder und sie selbst quetschen sich in die Familienkutsche und dann geht es los zur Oma. Doch unterwegs wird ihr Auto an einer Tankstelle von einer Räuberfamilie gekidnappt - mitsamt Gepäck und Vilja. Und der kommt diese Abenteuer mehr als gelegen, denn bald stellt sich heraus, dass sie die geborene Räubertochter ist... (v.f.)
Regie: Marjut Komulainen
Darsteller: Kari Väänänen, Lotta Lehtikari, Jussi Vatanen, Sirkku Ullgren, Ilona Huhta

Filmwebseite /youtu.be/zsiY5pT73fA

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
SO 10.07 16:00  
Woche vom 14.07. - 20.07.
SA 16.07 16:00  
Woche vom 21.07. - 27.07.
SO 24.07 16:00  
Woche vom 28.07. - 03.08.
SA 30.07 16:00  
 
 

Agnes //

Länge 104 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Mit ihrem Vorschlag, ihre gemeinsame Geschichte auf Papier zu bannen, erweist die Physikstudentin Agnes ihrer Liebe zu Sachbuchautor Walter keinen guten Dienst. Denn da, wo vorher Glück und Erfüllung war, tun sich nunmehr essenzielle Fragen auf. Eigentlich sieht der Verfasser nur noch eine logische Konsequenz: Diese Geschichte muss ein plausibles Ende finden... (v.f.)
Regie: Johannes Schmi
Darsteller: Odine Johne, Stephan Kampwirth, Sonja Baum, Walter Hess, Berit Karla Menze

Filmwebseite /youtu.be/9wyaQIEIdnY

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
MO 11.07 16:00  
DI 12.07 11:15  
DI 12.07 16:00  
Woche vom 14.07. - 20.07.
MO 18.07 16:00  
DI 19.07 16:00  
 
 

Station to Station // OmU //

Länge 67 min
FSK 6
Dokumentarfilm
Kooperation mit dem IHK Kreativnetzwerk
"Station to Station" ist ein experimenteller Dokumentarfilm, in dem der Aktions-Künstler Doug Aitken ein buntes Kaleidoskop der Kunstszene in 62 Kurzfilmen entfaltet. Während ein Hochgeschwindigkeitszug in 24 Tagen 4000 Kilometer durch die Vereinigten Staaten rast, macht er an unterschiedlichen Stationen Halt, um Künstlern, Musikern und Tänzern ganz besondere, einmalige Auftritte zu gewähren. (v.f.)
Regie: Doug Aitken
Darsteller: Beck, Jackson Browne, Thurston Moore, Giorgio Moroder u. a.

Filmwebseite www.stationtostation-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
MI 13.07 18:00  
 
 

Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen // OmU //

Länge 118 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Frankreich
Nachdem die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Aktivist Cyril Dion durch einen Bericht im Magazin "Nature" auf die alarmierende Schlussfolgerung aufmerksam wurden, die den Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten vierzig Jahren prognostiziert, beschlossen sie, gemeinsam aktiv zu werden. Um ihr Anliegen möglichst erfolgreich zu vermitteln, sprachen die beiden mit vielen Experten und besuchten weltweit alternative Projekte und Initiativen. (v.f.)
Regie: Cyril Dion, Mélanie Laurent

Filmwebseite www.tomorrow-derfilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 07.07. - 13.07.
MI 13.07 20:15  
Woche vom 14.07. - 20.07.
MI 20.07 18:00  
Woche vom 21.07. - 27.07.
MI 27.07 20:15  
Woche vom 28.07. - 03.08.
MO 01.08 16:00  
MI 03.08 18:00  
 
 

Kill Billy //

Länge 88 min
FSK 6
Tragikomödie
Norwegen
Die Eröffnung einer großen IKEA-Filiale bedeutet für das Möbelgeschäft "Lunde Furniture", dem Lebenswerk von Harold und seiner Frau Marny, das Aus. Mehr als 40 Jahre lang haben sie sich krummgelegt und nun verlieren sie außer dem Laden auch noch ihr Haus. In seiner Wut fasst Harald einen verzweifelten Plan: Er besorgt sich eine Waffe und entführt den IKEA-Gründer Ingvar Kamprad. Dieser Teil des Plans klappt auch überraschend gut, aber dann kommt es zu unvorhersehbaren Komplikationen... (v.f.)
Regie: Gunnar Vikene
Darsteller: Bjørn Sundquist, Fanny Ketter, Björn Granath, Vidar Magnussen, Lena-Pia Bernhardsson

Filmwebseite www.KillBilly-derFilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 14.07. - 20.07.
DO 14.07 20:15  
FR 15.07 20:15  
SA 16.07 20:15  
SO 17.07 20:15  
MO 18.07 20:15  
Woche vom 21.07. - 27.07.
DO 21.07 18:00  
FR 22.07 18:00  
SA 23.07 18:00  
SO 24.07 18:00  
MO 25.07 18:00  
DI 26.07 16:00  
 
 

Kill Billy // OmU //

Länge 88 min
FSK 6
Tragikomödie
Norwegen
Die Eröffnung einer großen IKEA-Filiale bedeutet für das Möbelgeschäft "Lunde Furniture", dem Lebenswerk von Harold und seiner Frau Marny, das Aus. Mehr als 40 Jahre lang haben sie sich krummgelegt und nun verlieren sie außer dem Laden auch noch ihr Haus. In seiner Wut fasst Harald einen verzweifelten Plan: Er besorgt sich eine Waffe und entführt den IKEA-Gründer Ingvar Kamprad. Dieser Teil des Plans klappt auch überraschend gut, aber dann kommt es zu unvorhersehbaren Komplikationen... (v.f.)
Regie: Gunnar Vikene
Darsteller: Bjørn Sundquist, Fanny Ketter, Björn Granath, Vidar Magnussen, Lena-Pia Bernhardsson

Filmwebseite www.KillBilly-derFilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 14.07. - 20.07.
DI 19.07 20:15  
Woche vom 21.07. - 27.07.
DI 26.07 18:00  
 
 

Miss Hokusai // OmU //

Länge 89 min
FSK 6
Animation, Biographie, Drama
Japan
Katsushika Hokusais Holzschnitte sind in der ganzen Welt berühmt. Die filigranen Werke des sich oftmals grob gebenden Künstlers beeinflussten selbst Größen wie van Gogh und Monet. Der in Edo lebende Künstler begann seine Laufbahn noch unter seinem bürgerlichen Namen Tetsuzo und empfing schon damals Klienten aus dem ganzen Land; so schuf er exzentrische Werke wie einen Dharma auf 180 Quadratmetern Papier, ein anderes Mal malte er zwei Spatzen auf ein winziges Reiskorn. Doch kaum einer wusste von seiner heimlichen Gehilfin, seiner dritten Tochter O-Ei, die ihn bei seinem Schaffen unterstützte. (v.f.)Regie: Keiichi Hara; Drehbuch: Miho Maruo

Filmwebseite www.MissHokusai-derFilm.de

Spielzeiten //

Woche vom 14.07. - 20.07.
MI 20.07 20:15  
Woche vom 21.07. - 27.07.
MI 27.07 18:00  
Woche vom 28.07. - 03.08.
MI 03.08 20:15  
 
 

Petting Zoo // OmU //

Länge 92 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Kurz vor dem Schulabschluss merkt Layla, dass sie schwanger von ihrem Ex ist. Da die Eltern dem minderjährigen Mädchen keine Abtreibung erlauben, muss sie notgedrungen ihre College-Pläne aufs Eis legen. Als die Lage zuhause immer schwieriger wird, zieht Layla schließlich zu ihrer Oma, wo sie neben den Vorbereitungen für die Abschlussprüfungen in einem Call Center jobbt. Bei einem Konzert lernt sie Aron kennen, der so ganz anders als der Vater ihres Kindes ist. (v.f.)
Regie: Micah Magee
Darsteller: Devon Keller, Austin Reed, Deztiny Gonzales, Kiowa Tucker, Adrienne Harrell

Filmwebseite fsk-kino.peripherfilm.de/peripher-filmverleih/petting-zoo/

Spielzeiten //

Woche vom 28.07. - 03.08.
DO 28.07 20:15  
FR 29.07 20:15  
SA 30.07 20:15  
SO 31.07 20:15  
MO 01.08 20:15  
DI 02.08 20:15  
 
 

Liebe Halal //

Länge 91 min
FSK 6
Komödie
Libanon
Das Liebesleben im libanesischen Beirut ist prickelnd, aber kompliziert, wenn man nach den Regeln des Islams leben und lieben will. So hat sich die schöne Loubna von ihrem Mann getrennt, weil sie auf einen Neuanfang mit ihrer Jugendliebe Abou Ahmad hofft, der aber nur eine Ehe auf Zeit sucht. Dann ist da die Hausfrau Awatef, die händeringend eine Zweitfrau sucht, da ihr der Liebeshunger ihres Gatten allmählich zu schaffen macht. Ganz andere Probleme plagen Mokhtar. Der eifersüchtige Ehemann hat sich bereits drei Mal von seiner hübschen Frau Batoul getrennt und muss nun nach islamischem Gesetz zuerst einen anderen Mann für sie finden, ehe er auf einen Neubeginn hoffen darf. (v.f.)
Regie: Assad Fouladkar
Darsteller: Darine Hamze, Rodrigue Sleiman, Zeinab Khadra, Hussein Mokkadem, Mirna Moukarzel

Filmwebseite www.liebe-halal.de

Spielzeiten //

Woche vom 21.07. - 27.07.
DO 21.07 20:15  
FR 22.07 20:15  
SA 23.07 20:15  
SO 24.07 20:15  
MO 25.07 16:00  
MO 25.07 20:15  
Woche vom 28.07. - 03.08.
DO 28.07 18:00  
FR 29.07 18:00  
SA 30.07 18:00  
SO 31.07 18:00  
MO 01.08 18:00  
DI 02.08 16:00  
 
 

Liebe Halal // OmU //

Länge 91 min
FSK 6
Komödie, Original mit arabischen Untertiteln
Libanon
Das Liebesleben im libanesischen Beirut ist prickelnd, aber kompliziert, wenn man nach den Regeln des Islams leben und lieben will. So hat sich die schöne Loubna von ihrem Mann getrennt, weil sie auf einen Neuanfang mit ihrer Jugendliebe Abou Ahmad hofft, der aber nur eine Ehe auf Zeit sucht. Dann ist da die Hausfrau Awatef, die händeringend eine Zweitfrau sucht, da ihr der Liebeshunger ihres Gatten allmählich zu schaffen macht. Ganz andere Probleme plagen Mokhtar. Der eifersüchtige Ehemann hat sich bereits drei Mal von seiner hübschen Frau Batoul getrennt und muss nun nach islamischem Gesetz zuerst einen anderen Mann für sie finden, ehe er auf einen Neubeginn hoffen darf. (v.f.)
Regie: Assad Fouladkar
Darsteller: Darine Hamze, Rodrigue Sleiman, Zeinab Khadra, Hussein Mokkadem, Mirna Moukarzel

Filmwebseite www.liebe-halal.de

Spielzeiten //

Woche vom 21.07. - 27.07.
DI 26.07 20:15  
Woche vom 28.07. - 03.08.
DI 02.08 18:00  
 
 

Mikro & Sprit //

Länge 104 min
FSK 6
Komödie, Kinder-/Jugendfilm
Frankreich
Mitten im laufenden Schuljahr kommt ein Neuer in die Klasse - Théo (Théophile Baquet). Wie Daniel (Ange Dargent) ist auch er schnell ein Außenseiter in der Klasse: Daniel, introvertiert und immer vertieft in seine Zeichnungen, und Théo, der auf alles eine Antwort weiß und leidenschaftlich gerne tüftelt. Doch eins haben beide gemeinsam: Als die Sommerferien beginnen, will keiner die Zeit mit seiner Familie verbringen und zusammen schmieden sie einen Plan. Mit Hilfe eines Rasenmäher-Motors und einigen Brettern zimmern sie sich ein ebenso skurriles wie liebevoll gestaltetes und vor allem fahrbares Haus. Ein abenteuerlicher Roadtrip - mit maximal 20 km/h - über die französischen Landstraßen beginnt. Sie lernen neue Freunde kennen, liefern sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und vor allem...machen das, was sie schon immer tun wollten: die Freiheit genießen, einen wundervollen Sommer lang.
Regie: Michel Gondry
Darsteller: Ange Dargent, Théophile Baquet, Audrey Tautou u. a.

Filmwebseite /youtu.be/3lHnEGBd01Q

Spielzeiten //

Woche vom 21.07. - 27.07.
SA 23.07 16:00  
Woche vom 28.07. - 03.08.
SO 31.07 16:00