BARFUSS IN PARIS © FILM KINO TEXT
BARFUSS IN PARIS © FILM KINO TEXT

Programm

Die göttliche Ordnung //

Länge 96 min
FSK 0
Komödie
Schweiz
Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...(Quelle: Verleih)
Regie: Petra Biondina Volpe
Darsteller: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Sibylle Brunner, Martha Zoffoli, Bettina Stucky

Filmwebseite www.goettlicheordnung.ch/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
DO 31.08 20:30  
FR 01.09 16:00  
FR 01.09 20:30  
SA 02.09 20:30  
SO 03.09 20:30  
MO 04.09 16:00  
MO 04.09 20:30  
DI 05.09 16:00  
 
 

Die göttliche Ordnung // OmU //

Länge 96 min
FSK 0
Komödie
Schweiz
Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen...(Quelle: Verleih)
Regie: Petra Biondina Volpe
Darsteller: Marie Leuenberger, Maximilian Simonischek, Rachel Braunschweig, Sibylle Brunner, Martha Zoffoli, Bettina Stucky

Filmwebseite www.goettlicheordnung.ch/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
DI 05.09 20:30  
 
 

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt //

Länge 120 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Deutschland
50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.
Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser

Filmwebseite www.weitumdiewelt.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
DO 31.08 18:00  
FR 01.09 18:00  
SA 02.09 18:00  
SO 03.09 18:00  
MO 04.09 18:00  
DI 05.09 18:00  
 
 

Der Wein und der Wind //

Länge 113 min
FSK 0
Drama
Frankreich
Nur am 2.9. mit kostenloser Weinprobe im Anschluss!
Als sein Vater im Sterben liegt, kehrt der dreißigjährige Jean nach langen Jahren das erste Mal wieder auf das idyllische Familienweingut zurück, um das sich in der Zwischenzeit seine Geschwister Juliette und Jérémie gekümmert haben. Die beiden sind froh über Jeans Rückkehr, denn die Lese steht kurz bevor und jede helfende Hand ist willkommen. Doch ob Jeans Aufenthalt tatsächlich eine Heimkehr ist, muss sich noch zeigen, denn die Konflikte aus der Vergangenheit schwelen immer noch unausgesprochen zwischen den Geschwistern... (vf)
Regie: Cédric Klapisch
Darsteller: Pio Marmai, Ana Girardot, François Civil, Jean-Marc Roulot

Filmwebseite derweinundderwind.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SA 02.09 14:00  
Woche vom 07.09. - 13.09.
DO 07.09 18:00  
FR 08.09 18:00  
SA 09.09 18:00  
SO 10.09 18:00  
MO 11.09 16:00  
MO 11.09 18:00  
DI 12.09 16:00  
 
 

Der Wein und der Wind // OmU //

Länge 113 min
FSK 0
Drama
Frankreich
Als sein Vater im Sterben liegt, kehrt der dreißigjährige Jean nach langen Jahren das erste Mal wieder auf das idyllische Familienweingut zurück, um das sich in der Zwischenzeit seine Geschwister Juliette und Jérémie gekümmert haben. Die beiden sind froh über Jeans Rückkehr, denn die Lese steht kurz bevor und jede helfende Hand ist willkommen. Doch ob Jeans Aufenthalt tatsächlich eine Heimkehr ist, muss sich noch zeigen, denn die Konflikte aus der Vergangenheit schwelen immer noch unausgesprochen zwischen den Geschwistern... (vf)
Regie: Cédric Klapisch
Darsteller: Pio Marmai, Ana Girardot, François Civil, Jean-Marc Roulot

Filmwebseite derweinundderwind.de/

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
DI 12.09 18:00  
 
 

Die Migrantigen //

Länge 95 min
FSK 12
Komödie
Österreich
Marko und Benny, zwei Wiener mit sogenanntem "Migrationshintergrund", sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden - wären da nicht Bennys schwarze Haare. Als die beiden aufgrund ihres Aussehens am Rudolfsgrund, einem ethnisch durchmischten Vorstadtviertel, von der ambitionierten TV-Regisseurin Marlene Weizenhuber, die nach Protagonisten für ihre TV-Dokuserie sucht, angesprochen werden, geben sie sich als kleinkriminelle und abgebrühte Migranten aus, die es faustdick hinter den Ohren haben. Damit ihre Lüge nicht auffliegt, bauen sie sich eine zweite Identität, die aus Klischees und Vorurteilen besteht. Und während die beiden durch die Erfüllung dieser Erwartungen und Vorurteile die Serie zum Erfolg machen, setzen sie sich gleichzeitig zum ersten Mal mit den echten Integrationsschicksalen auseinander - auch mit ihren eigenen. (Quelle: Verleih)
Regie: Arman T. Riahi
Darsteller: Faris E. Rahoma, Aleksandar Petrovic, Doris Schretzmayer, Josef Hader

Filmwebseite diemigrantigen.at

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
DO 07.09 20:30  
FR 08.09 16:00  
FR 08.09 20:30  
SA 09.09 20:30  
SO 10.09 20:30  
MO 11.09 20:30  
DI 12.09 20:30  
Woche vom 14.09. - 20.09.
DO 14.09 18:00  
FR 15.09 18:00  
SA 16.09 18:00  
SO 17.09 18:00  
MO 18.09 18:00  
DI 19.09 18:00  
 
 

Das Sams //

Länge 100 min
FSK 0
Kinder-/Jugendfilm
Deutschland
Herr Taschenbier führt eine geordnete Kleinstadtexistenz. Doch eines Samstags tritt ein merkwürdiges kleines Wesen mit roten Haaren in sein Leben und stiftet fortan nichts als Chaos. Anfänglich ist Herr Taschenbier über dieses Verhalten genervt. Aber dann merkt er, dass das Sams doch eine große Bereicherung für ihn darstellt. – Anlässlich des 80. Geburtstags von Autor Paul Maar zeigen wir »Das Sams« immer samstags. Auch nach 16 Jahren hat der Kinderfilmklassiker nichts von seiner Faszination eingebüßt. (VA)
Regie: Ben Verbong
Darsteller: Aglaia Szyszkowitz, Armin Rohde, Christine Urspruch, Eva Mattes, Ulrich Noethen

Filmwebseite www.dassams.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SA 02.09 16:00  
Woche vom 07.09. - 13.09.
SA 09.09 15:30  
Woche vom 14.09. - 20.09.
SA 16.09 15:30  
Woche vom 21.09. - 27.09.
SA 23.09 15:30  
Woche vom 28.09. - 04.10.
SA 30.09 15:30  
 
 

Ein Sack voll Murmeln //

Länge 114 min
FSK 12
Drama, Kinder-/Jugendfilm
Frankreich
Paris, 1941. Weil es in der besetzten Hauptstadt zu gefährlich geworden ist, plant die jüdische Familie Joffo die Flucht ins südfranzösische Menton, das noch nicht in deutscher Hand ist. Eine gemeinsame Reise wäre zu auffällig, daher schicken die Eltern den zehnjährigen Joseph und seinen älteren Bruder Maurice allein auf den Weg. Ein gefährliches Abenteuer erwartet die Jungen, denn niemand darf erfahren, dass sie Juden sind. Doch dank ihres Mutes und Einfallsreichtums schaffen sie es immer wieder, den Besatzern zu entkommen. Wird es ihnen gelingen, ihre Familie in Freiheit wiederzusehen?
Regie: Christian Duguay
Darsteller: Patrick Bruel, Elsa Zylberstein, Bernard Campan

Filmwebseite www.einsackvollmurmeln-film.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SO 03.09 16:00  
Woche vom 07.09. - 13.09.
SO 10.09 16:00  
Woche vom 14.09. - 20.09.
SO 17.09 16:00  
Woche vom 21.09. - 27.09.
SO 24.09 16:00  
Woche vom 28.09. - 04.10.
SO 01.10 16:00  
 
 

Belle de jour - Schöne des Tages //

Länge 100 min
FSK 16
Drama
Frankreich
4K restaurierte Wiederaufführung zum 50-jährigen Jubiläum
Severine, die mit ihrem Mann Pierre nicht intim werden kann, kompensiert ihre sexuelle Frustration mit masochistischen Phantasien. Die Neugier treibt sie in ein Bordell, wo sie - ohne das Pierre etwas ahnt - als "Schöne des Tages" das dritte Mädchen wird, das für Madame Anaïs arbeitet. Indem sie die Bedürfnisse ihrer Kunden befriedigt, scheint sie zugleich ihren inneren Frieden gefunden zu haben. Doch das Arrangement kippt als Marcel, ein leicht aufbrausender Stammkunde, darauf besteht Severine für sich alleine zu haben.
Regie: Juan Luis Buñuel
Drehbuch: Juan Luis Buñuel
Darsteller: Catherine Deneuve, Geneviève Page, Jean Sorel, Michel Piccoli, Pierre Clémenti

Filmwebseite www.studiocanal.de/kino/belle_de_jour-schoene_des_tages

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SO 03.09 11:00  
 
 

Die Reifeprüfung //

Länge 105 min
FSK 12
Drama
USA
4K restaurierte Wiederaufführung zum 50-jährigen Jubiläum
Ben kommt frisch vom College. Ihm zu Ehren geben seine Eltern eine große Party. Zu später Stunde bittet die attraktive Mrs. Robinson Ben, sie nach Hause zu fahren. Dort versucht sie, den schüchternen Ben zu verführen - leider wird sie dabei von ihrem Mann gestört. Aber so leicht gibt Mrs. Robinson nicht auf. Schließlich erliegt Ben ihrem Charme, und eine leidenschaftliche Affäre beginnt. Doch eines Tages geht Ben auf Bitten seiner Eltern mit Mrs. Robinsons hübscher Tochter Elaine aus. Ein Abend mit Folgen: Elaine und Ben verlieben sich ineinander. Und Mrs. Robinson entpuppt sich als eifersüchtige Furie ...(Quelle: Verleih)
Regie: Mike Nichols
Darsteller: Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katherine Ross, William Daniels, Murray Hamilton, Elizabeth Wilson, Buck Henry, Brian Avery

Filmwebseite www.studiocanal.de/vod/die_reifepruefung

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SO 03.09 14:00  
 
 

Born To Be Blue // OmU //

Länge 97 min
FSK 12
Drama, Musik, Biographie
Kanada
BORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der "James Dean of Jazz" und "King of Cool", war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere. (Quelle: Verleih)
Regie: Robert Budreau
Darsteller: Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie

Filmwebseite borntobeblue.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
SA 02.09 22:30  
 
 

Born To Be Blue //

Länge 97 min
FSK 12
Drama, Musik, Biographie
Kanada
BORN TO BE BLUE erzählt von einem Wendepunkt im Leben des legendären Jazz-Trompeters Chet Baker (Ethan Hawke). Nach einem kometenhaften Aufstieg in den 1950er Jahren, gefeiert als der "James Dean of Jazz" und "King of Cool", war Baker schon zehn Jahre später am Ende. Zerrissen von seinen inneren Dämonen und den Exzessen des Musikerlebens, begegnet er einer Frau (Carmen Ejogo), mit der wieder alles möglich scheint. Angefeuert von seiner neuen Leidenschaft und ihrem bedingungslosen Glauben an ihn, kämpft sich Baker wieder zurück und erschafft so einige der unvergesslichsten Musikaufnahmen seiner Karriere. (Quelle: Verleih)
Regie: Robert Budreau
Darsteller: Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Callum Keith Rennie

Filmwebseite borntobeblue.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
MI 06.09 18:00  
 
 

Paradies // OmU //

Länge 131 min
FSK 12
Drama
Russland
PARADIES erzählt die tragische Geschichte dreier Individuen, Olga, Jules und Helmut, deren Wege sich inmitten der Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs kreuzen. Olga, eine russische aristokratische Emigrantin, ist Mitglied des französischen Widerstands. Weil sie jüdische Kinder versteckt hat, wird sie von der Gestapo verhaftet. Im Gefängnis ist Jules, ein französischer Kollaborateur, für ihren Fall zuständig. Jules liebt Olga und bietet ihr im Austausch für sexuelle Gefälligkeiten eine milde Strafe an. Olga lässt sich darauf ein, jedoch nehmen die Ereignisse eine unerwartete Wendung. Sie wird in ein Konzentrationslager deportiert. Zu ihrer Überraschung trifft sie dort den deutschen SS-Offizier Helmut, der einst in sie verliebt war und immer noch starke Gefühle für sie hat. Sie geraten in eine zerstörerische Beziehung. Helmut beschließt, Olga zu retten und bietet ihr die Flucht aus dem KZ an. Jedoch nimmt Olgas Vorstellung vom Paradies eine unwiderrufliche Wende. Gefilmt in sehr klaren Schwarz-Weiß-Bildern, entwirft Andrei Konchalovsky ein Abbild des Grauens und kreiert einen nachhallenden Appell für Menschlichkeit.
Regie: Andrei Konchalovsky
Darsteller: Julia Vysotskaya, Christian Clauß, Philippe Duquesne

Filmwebseite www.paradies-derfilm.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
MI 06.09 20:30  
Woche vom 07.09. - 13.09.
MI 13.09 18:00  
Woche vom 14.09. - 20.09.
MI 20.09 20:30  
Woche vom 21.09. - 27.09.
MI 27.09 18:00  
 
 

Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille //

Länge 93 min
FSK 0
Komödie
Deutschland
Das Schicksal meint es gar nicht gut mit Mike: Seine Frau Claudia hat ihn bereits vor neun Jahren verlassen, sein Job ist langweiliger denn je und zu guter Letzt hat er auch noch seine Wohnung verloren. Und nun will plötzlich die pubertierende Tochter bei ihm einziehen - und genau da wittert Mike, der sich immer noch nach seiner Ex verzehrt, die große Chance zum Neuanfang... (vf)
Regie: Nico Sommer
Darsteller: Peter Trabner, Annette Frier, Kai Wiesinger, Emma Bading, Elvis Clausen

Filmwebseite www.luckyloser-film.de/

Spielzeiten //

Woche vom 31.08. - 06.09.
FR 01.09 22:30  
Woche vom 07.09. - 13.09.
SA 09.09 22:30  
Woche vom 14.09. - 20.09.
FR 15.09 22:45  
Woche vom 28.09. - 04.10.
FR 29.09 22:30  
 
 

Dunkirk //

Länge 107 min
FSK 12
Kriegsfilm, Drama
USA
1940: Hunderttausende britischer und französischer Soldaten sind vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen - und befinden sich in einer ausweglosen Situation. (Quelle: Verleih)
Regie: Christopher Nolan
Darsteller: Tom Hardy, Cillian Murphy, Mark Rylance, Kenneth Branagh

Filmwebseite www.warnerbros.de/kino/dunkirk.html

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
FR 08.09 22:30  
Woche vom 14.09. - 20.09.
SA 16.09 22:45  
Woche vom 21.09. - 27.09.
FR 22.09 22:45  
Woche vom 28.09. - 04.10.
SA 30.09 22:30  
 
 

Die Reise zum sichersten Ort der Erde //

Länge 52 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Schweiz
// In Kooperation mit Beate Müller-Gemmeke MdB // Gast: Sylvia­ Kotting-Uhl MdB
Für seine Dokumentation zum Thema Atommüll bereiste Regisseur Edgar Hagen sämtliche bedeutenden Endlagerstätten-Projekte auf der ganzen Welt und fördert - wenig überraschend - zum Teil gravierende Sicherheitsmängel zutage. Bei einem jährlichen Volumen von 10.0000 Tonnen, die zusätzlich dazukommen, ist bisher die Suche nach einer Lösung zur sicheren Lagerung des langfristig bedenklichen Restabfalls aus den Kernkraftwerken überraschend lax gehandhabt worden. (v.f.)
Regie: Edgar Hagen

Filmwebseite www.diereisezumsicherstenortdererde.ch/de/

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
SO 10.09 11:00  
 
 

Veloce come il vento - Giulias großes Rennen//OmU //

Länge 119 min
FSK 12
Drama
Deutschland
In Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft und Magneti Marelli Reutlingen
Giulia De Martino ist gerade einmal 17 Jahre alt, da wird sie bereits als große Hoffnung im Motorsport gefeiert. Die Nachwuchsrennfahrerin, deren Familie schon einige Champions hervorbrachte, nimmt unter der Führung ihres Vaters sogar an der GT-Meisterschaft teil und liegt seither auf Erfolgskurs. Doch als ihr Vater stirbt, ändert sich alles: Nach zehn Jahre steht plötzlich ihr Bruder - ebenfalls ein großes, aber unzuverlässiges Talent - vor der Tür und reklamiert seinen Anteil am Erbe... (vf)
Regie: Matteo Rovere
Darsteller: Matilda de Angelis, Stefano Accorsi, Lorenzo Gioielli

Filmwebseite www.missingfilms.de/index.php/filme/10-filme-neu/241-schnell-wie-der-wind

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
SO 10.09 14:00  
Woche vom 14.09. - 20.09.
SO 17.09 14:00  
 
 

Final Portrait //

Länge 94 min
FSK 0
Drama, Biographie
Großbritannien
Während einer Parisreise im Jahr 1964 wird der junge Schriftsteller und Kunstliebhaber James Lord von seinem Freund gefragt, ob er ihm für ein Porträt Modell sitzen würde. Geschmeichelt und fasziniert sagt er zu, denn es handelt sich dabei um niemand geringeren als Alberto Giacometti. Doch Lord hat keine Ahnung worauf er sich da eingelassen hat. Schon bald erhält der junge Amerikaner Einblicke in den faszinierenden, intensiven, wunderschönen und stellenweise völlig chaotischen und irritierenden Schaffensprozess des weltbekannten Künstlers. Das Bild will nicht fertig werden, und aus Tagen werden Wochen. Termine werden verschoben, weil der Meister gerade nicht in Stimmung ist, oder lieber bei Rotwein im Bistro sitzt, als seiner Kunst nachzugehen. Weil er ganze Gesichtszüge wieder übermalt, oder gar absolut an seinem Werk zweifelt. Oder erst einmal Konflikte zwischen Ehefrau und Geliebter gelöst werden müssen ... (Quelle: Verleih)
Regie: Stanley Tucci
Darsteller: Geoffrey Rush, Armie Hammer, Tony Shalhoub, Clémence Poésy, Sylvie Testud;

Filmwebseite prokino.de/movies/details/Final_Portrait

Spielzeiten //

Woche vom 07.09. - 13.09.
MI 13.09 20:30  
Woche vom 14.09. - 20.09.
MI 20.09 18:00  
Woche vom 21.09. - 27.09.
MI 27.09 20:30  
Woche vom 28.09. - 04.10.
MI 04.10 18:00  
 
 

Als wir träumten //

Länge 117 min
FSK 12
Drama
Deutschland
// In Kooperation mit den Freunden der Stadtbibliothek
Dani, Mark, Rico, Pitbull und Paul erleben als Jungs mit 13 Jahren am Stadtrand von Leipzig die Wende. Für die Jugendlichen beginnt eine Zeit voller verlockender Träume und fiebriger Erwartungen. Alles scheint möglich. Doch der Rausch verfliegt viel zu schnell und die ernüchternde Realität ist wie eine Bauchlandung auf dem blanken Asphalt: Marko ist tot, Pitbull dealt und Rico hat seine Boxerkarriere an den Nagel hängen müssen... (v.f.)
Regie: Andreas Dresen
Darsteller: Merlin Rose, Julius Nitschkoff, Joel Basman, Marcel Heuperman, Frederic Haselon

Filmwebseite www.pandorafilm.de/filme/als-wir-traeumten.html

Spielzeiten //

Woche vom 14.09. - 20.09.
SO 17.09 11:00  
 
 

Western //

Länge 120 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Für eine Gruppe deutscher Bauarbeiter beginnt ein harter Job, als sie an einen entfernten Standort in der bulgarischen Provinz eingesetzt werden. Einerseits weckt die wilde Landschaft ihren Hunger auf Freiheit und Abenteuer, andererseits wiegen Misstrauen und insbesondere die Vorurteile schwer, begünstigt noch durch die Sprachbarriere und die kulturellen Unterschiede. Die Lage eskaliert, als zwei der Arbeiter beginnen, um die Anerkennung durch die Dorfbewohner zu rivalisieren. (vf)
Regie: Valeska Grisebach
Szenen-Bild: Beatrice Schultz
Darsteller: Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Viara Borisova

Filmwebseite www.western-der-film.de/

Spielzeiten //

Woche vom 14.09. - 20.09.
DO 14.09 20:30  
FR 15.09 16:00  
FR 15.09 20:30  
SA 16.09 20:30  
SO 17.09 20:30  
MO 18.09 16:00  
MO 18.09 20:30  
DI 19.09 16:00  
DI 19.09 20:30  
 
 

Meine glückliche Familie //

Länge 114 min
FSK 0
Tragikomödie
Georgien
Am Abend ihres 52. Geburtstags verkündet die Literaturlehrerin Manana ihrer völlig überraschten Familie, dass sie Raum für sich benötigt und daher ausziehen wird - nachdem sie 30 Jahre lang mit ihrem Mann verheiratet ist und zusammen mit diesem, ihren Eltern und ihren zwei erwachsenen Kindern samt einem Schwiegersohn in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tbilisi lebt. Zunächst nimmt die Familie Mananas Entscheidung nicht ernst. Doch als diese tatsächlich ihren Koffer packt und geht, sind alle geschockt und fassungslos: Wohin will sie denn gehen? Was hat sie dermaßen aufgeregt? Manana ist doch bereits jenseits des "Scheidungsalters" und hat einen guten Ehemann, der weder trinkt, noch Drogen nimmt oder sie schlägt...
Regie: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß
Darsteller: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava

Filmwebseite www.zorrofilm.de/index.php?id=181#

Spielzeiten //

Woche vom 21.09. - 27.09.
DO 21.09 18:00  
FR 22.09 18:00  
SA 23.09 17:15  
SO 24.09 18:00  
MO 25.09 18:00  
DI 26.09 16:00  
 
 

Meine glückliche Familie // OmU //

Länge 114 min
FSK 0
Tragikomödie
Georgien
Am Abend ihres 52. Geburtstags verkündet die Literaturlehrerin Manana ihrer völlig überraschten Familie, dass sie Raum für sich benötigt und daher ausziehen wird - nachdem sie 30 Jahre lang mit ihrem Mann verheiratet ist und zusammen mit diesem, ihren Eltern und ihren zwei erwachsenen Kindern samt einem Schwiegersohn in einer Drei-Zimmer-Wohnung in Tbilisi lebt. Zunächst nimmt die Familie Mananas Entscheidung nicht ernst. Doch als diese tatsächlich ihren Koffer packt und geht, sind alle geschockt und fassungslos: Wohin will sie denn gehen? Was hat sie dermaßen aufgeregt? Manana ist doch bereits jenseits des "Scheidungsalters" und hat einen guten Ehemann, der weder trinkt, noch Drogen nimmt oder sie schlägt...
Regie: Nana Ekvtimishvili, Simon Groß
Darsteller: Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava

Filmwebseite www.zorrofilm.de/index.php?id=181#

Spielzeiten //

Woche vom 21.09. - 27.09.
DI 26.09 18:00  
 
 

The Party //

Länge 71 min
FSK 12
Komödie
Großbritannien
Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Plötzlich offenbaren auch die anderen Gäste lang gehütete Geheimnisse, woraufhin Beziehungen, Freundschaften, politische Überzeugungen und Lebensentwürfe in Frage gestellt werden. Innerhalb kürzester Zeit kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos aus gegenseitigen Anschuldigungen. Während im Ofen die Häppchen verbrennen, fliegen im Wohnzimmer die Fetzen wie die Whiskeygläser und die Party steuert unaufhaltsam auf den großen Knall zu. (Quelle: Verleih)
Regie: Sally Potter
Darsteller: Patricia Clarkson, Kristin Scott Thomas, Timothy Spall, Bruno Ganz

Filmwebseite www.theparty-derfilm.de/

Spielzeiten //

Woche vom 21.09. - 27.09.
DO 21.09 20:00  
FR 22.09 16:00  
FR 22.09 20:00  
SO 24.09 20:00  
MO 25.09 16:00  
MO 25.09 20:00  
DI 26.09 20:00  
 
 

The Party // OmU //

Länge 71 min
FSK 12
Komödie
Großbritannien
Um ihre Ernennung zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett zu feiern, lädt die ehrgeizige Politikerin Janet enge Freunde und Mitstreiter in ihr Londoner Stadthaus. Als ihr Ehemann Bill mit einem brisanten Geständnis herausplatzt, nimmt die Party eine überraschende Wendung. Plötzlich offenbaren auch die anderen Gäste lang gehütete Geheimnisse, woraufhin Beziehungen, Freundschaften, politische Überzeugungen und Lebensentwürfe in Frage gestellt werden. Innerhalb kürzester Zeit kippt die kultivierte Atmosphäre in ein emotionales Chaos aus gegenseitigen Anschuldigungen. Während im Ofen die Häppchen verbrennen, fliegen im Wohnzimmer die Fetzen wie die Whiskeygläser und die Party steuert unaufhaltsam auf den großen Knall zu. (Quelle: Verleih)
Regie: Sally Potter
Darsteller: Patricia Clarkson, Kristin Scott Thomas, Timothy Spall, Bruno Ganz

Filmwebseite www.theparty-derfilm.de/

Spielzeiten //

Woche vom 21.09. - 27.09.
DO 21.09 21:30  
FR 22.09 21:30  
SO 24.09 21:30  
MO 25.09 21:30  
DI 26.09 21:30  
 
 

Barfuß in Paris //

Länge 83 min
FSK 0
Komödie
Frankreich
Fiona hat ihre Tante Martha Jahrzehnte nicht gesehen. Martha hat ihr Dorf im einsamen Norden Kanadas verlassen und ihr Glück in Paris gesucht. Eines Tages erhält Fiona einen verwirrten Brief ihrer Tante, aus dem sie schließt, dass diese in ein Altersheim gebracht werden soll, weil sie nicht mehr alleine klar kommt. Fiona reist nach Paris, um ihrer Tante zu helfen. Als Fiona in Paris ankommt, ist Martha verschwunden. Fiona macht sich in der fremden Großstadt auf die Suche nach ihr, dabei trifft sie immer wieder den Obdachlosen Dom, der sich in Fiona verliebt und ihr folgt.Die Filme der Tänzer Dominique Abel und Fiona Gordon sind durch ihren tänzerischen Bezug zu den Slapstick-Anfängen der Kinounterhaltung etwas ganz Besonderes. In ihrem aktuellen Film ist neben Pierre Richard die kürzlich verstorbene Emmanuelle Riva (Martha), die mit Alain Resnais "Hiroshima mon amour" und Michael Hanekes "Amour" unsterblich geworden ist, in ihrer letzten Rolle zu sehen.
Regie: Dominique Abel, Fiona Gordon
Darsteller: Fiona Gordon, Dominique Abel, Emmanuelle Riva, Pierre Richard

Filmwebseite www.filmkinotext.de/paris-barfuss-paris-pieds-nus.html

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
DO 28.09 20:30  
FR 29.09 16:00  
FR 29.09 20:30  
SA 30.09 20:30  
SO 01.10 20:30  
MO 02.10 16:00  
MO 02.10 20:30  
 
 

Barfuß in Paris // OmU //

Länge 83 min
FSK 0
Komödie
Frankreich
Fiona hat ihre Tante Martha Jahrzehnte nicht gesehen. Martha hat ihr Dorf im einsamen Norden Kanadas verlassen und ihr Glück in Paris gesucht. Eines Tages erhält Fiona einen verwirrten Brief ihrer Tante, aus dem sie schließt, dass diese in ein Altersheim gebracht werden soll, weil sie nicht mehr alleine klar kommt. Fiona reist nach Paris, um ihrer Tante zu helfen. Als Fiona in Paris ankommt, ist Martha verschwunden. Fiona macht sich in der fremden Großstadt auf die Suche nach ihr, dabei trifft sie immer wieder den Obdachlosen Dom, der sich in Fiona verliebt und ihr folgt.Die Filme der Tänzer Dominique Abel und Fiona Gordon sind durch ihren tänzerischen Bezug zu den Slapstick-Anfängen der Kinounterhaltung etwas ganz Besonderes. In ihrem aktuellen Film ist neben Pierre Richard die kürzlich verstorbene Emmanuelle Riva (Martha), die mit Alain Resnais "Hiroshima mon amour" und Michael Hanekes "Amour" unsterblich geworden ist, in ihrer letzten Rolle zu sehen.
Regie: Dominique Abel, Fiona Gordon
Darsteller: Fiona Gordon, Dominique Abel, Emmanuelle Riva, Pierre Richard

Filmwebseite www.filmkinotext.de/paris-barfuss-paris-pieds-nus.html

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
DI 03.10 20:30  
 
 

Gelobt sei der kleine Betrüger //

Länge 86 min
FSK 6
Komödie
Jordanien
Als der Bauarbeiter Ahmad wegen Betrugs verhaftet wird und ins Gefängnis muss, weil er die Anzahlung eines Kunden in ein vermeintlich risikoloses Geschäft mit seinem Onkel investiert hat, erscheint ihm dies als ein großes Unglück. Zunächst kann er an nichts Anderes mehr denken, als so schnell wie möglich entlassen zu werden und er träumt bereits vom Wiedersehen mit seiner Frau und den Kindern. Mit der Zeit allerdings geht dem 47-Jährigen auf, wie schön sorglos der Gefängnisalltag eigentlich ist, wenn man sich erst einmal eingelebt hat... (vf)
Regie: Mahmoud al Massad
Darsteller: Mahmoud al Massad, Ahmad Thaher, Maher Khammash

Filmwebseite /www.neuevisionen.de/

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
DO 28.09 18:00  
FR 29.09 18:00  
SA 30.09 18:00  
SO 01.10 18:00  
MO 02.10 18:00  
DI 03.10 16:00  
 
 

Gelobt sei der kleine Betrüger // OmU //

Länge 86 min
FSK 6
Komödie
Jordanien
Als der Bauarbeiter Ahmad wegen Betrugs verhaftet wird und ins Gefängnis muss, weil er die Anzahlung eines Kunden in ein vermeintlich risikoloses Geschäft mit seinem Onkel investiert hat, erscheint ihm dies als ein großes Unglück. Zunächst kann er an nichts Anderes mehr denken, als so schnell wie möglich entlassen zu werden und er träumt bereits vom Wiedersehen mit seiner Frau und den Kindern. Mit der Zeit allerdings geht dem 47-Jährigen auf, wie schön sorglos der Gefängnisalltag eigentlich ist, wenn man sich erst einmal eingelebt hat... (vf)
Regie: Mahmoud al Massad
Darsteller: Mahmoud al Massad, Ahmad Thaher, Maher Khammash

Filmwebseite /www.neuevisionen.de/

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
DI 03.10 18:00  
 
 

Luther //

Länge 123 min
FSK 12
Drama, Historienfilm
Deutschland
// In Kooperation mit der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde
Nach einem einschneidenden Erlebnis gibt Martin Luther sein Jura-Studium auf und wendet sich der Theologie zu. In Wittenberg nagelt er 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche. Der Papst verlangt den Widerruf der Thesen, Luther bleibt jedoch standhaft. So wird er exkommuniziert und zum Ketzer erklärt. Friedrich der Weise lässt ihn auf die Wartburg entführen, wo Luthers Kampf um die Reformation beginnt.
Regie: Eric Till
Darsteller: Joseph Fiennes, Alfred Molina, Jonathan Firth, Claire Cox, Sir Peter Ustinov, Bruno Ganz

Filmwebseite www.luther-film.de

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
MI 04.10 16:00  
 
 

Code of Survival-Geschichte v. Ende d. Gentechnik //

Länge 97 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Deutschland
Bertram Verhaag widmet dem Themenkomplex Landwirtschaft, Ernährung und Gentechnik eine komplette Filmreihe. Die Dokumentation "Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik" zeigt anhand ausgewählter Betriebe, dass die Konzepte der ökologischen Landwirtschaft selbst in kargen Regionen ohne den massiven Einsatz von Kunstdünger auf schwer geschädigten Anbauflächen in der Lage sind, markttaugliche Erträge zu erwirtschaften und auch auf Dauer zu konsolidieren. (vf)
Regie: Bertram Verhaag

Filmwebseite www.codeofsurvival.de/

Spielzeiten //

Woche vom 28.09. - 04.10.
MI 04.10 20:00