OFFENES GEHEIMNIS © PROKINO

Programm

Styx //

Länge 95 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Rike ist Ärztin aus Europa, 40 Jahre alt und verkörpert eine westliche Vorstellung von Glück und Erfolg. Sie ist gebildet, selbstbewusst, zielstrebig und engagiert. Rike bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See, Ziel ist die Atlantikinsel Ascension Island. Ihr Urlaub ist jäh beendet, als Rike sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike folgt zunächst der gängigen Rettungskette und fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, die Zeit drängt und sich eine Rettung durch Dritte als unwahrscheinlich herausstellt, muss Rike eine folgenschwere Entscheidung treffen. (Quelle: Verleih)
Regie: Wolfgang Fischer
Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Wekesa Oduor

Filmwebseite www.zorrofilm.de/index.php?id=192

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
FR 19.10 16:00  
FR 19.10 22:45  
Woche vom 25.10. - 31.10.
FR 26.10 16:00  
SA 27.10 22:30  
 
 

Glücklich wie Lazzaro //

Länge 128 min
FSK 12
Drama
Italien
Die Geschichte des jungen Landarbeiters Lazzaro, der so gut, hilfsbereit und arglos ist, dass er nicht in diese Welt zu gehören scheint. Als ihm Tancredi, der Sohn der skrupellosen Marchesa Alfonsina de Luna, aus einer Laune heraus die Freundschaft anbietet, verändert das Lazzaros Leben - und trägt ihn wundersam durch die Zeiten, wie ein Fragment der Vergangenheit in der modernen Welt. // In Kooperation mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Reutlingen.
Regie: Alice Rohrwacher
Darsteller: Adriano Tardiolo, Tommaso Ragno, Nicoletta Braschi

Filmwebseite www.lazzaro-film.de/synopsis.php

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
FR 19.10 20:15  
SA 20.10 20:15  
SO 21.10 20:15  
MO 22.10 15:45  
MO 22.10 20:15  
DI 23.10 15:45  
DI 23.10 20:15  
 
 

Grüner wird s nicht, sagte der Gärtner und flog... //

Länge 116 min
FSK 0
Drama, Komödie
Deutschland
Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und schuftet täglich in seinem Betrieb, der kurz vor der Pleite steht. Er redet nicht gern und auch nicht viel. Hat er nie. Die Ehe mit seiner Frau ist längst entzaubert und zu allem Überfluss möchte seine Tochter jetzt auch noch an die Kunstakademie. "Ein solcher Schmarrn!" ist alles, was Schorsch dazu einfällt. Nur über den Wolken, in seinem klapprigen Propeller-Flugzeug, einer alten Kiebitz, fühlt sich Schorsch wirklich frei. Doch dann missfällt dem Chef des lokalen Golfplatzes, den Schorsch angelegt hat, der Grünton des Rasens und Schorsch bleibt auf seiner Rechnung sitzen. Als der Gerichtsvollzieher kurz darauf sein geliebtes Flugzeug pfänden will, setzt sich Schorsch in die Kiebitz, packt den Steuerknüppel und fliegt einfach davon. Ohne zu wissen, wohin. Es beginnt eine Reise, die ihn an ungekannte Orte führt, voller skurriler und besonderer Begegnungen - und mit jedem Start und jeder Landung öffnet der Gärtner ganz langsam sein Herz wieder für das, was man eine Ahnung von Glück nennt... (Quelle: Verleih)
Regie: Florian Gallenberger
Darsteller: Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Emma Bading

Filmwebseite www.gruenerwirdsnicht-film.de

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
FR 19.10 18:00  
SA 20.10 18:00  
SO 21.10 18:00  
MO 22.10 18:00  
DI 23.10 18:00  
MI 24.10 16:00  
 
 

BlacKkKlansman //

Länge 136 min
FSK 12
Drama, Komödie, Historienfilm
USA
Als der junge Polizist Ron Stallworth in den frühen 1970ern als erster Afroamerikaner zum Kriminalbeamten im Colorado Springs Police Department ernannt wird, will er sich mit einem ebenso gewagten wie brillanten Coup profilieren. In der Rolle eines fanatischen Extremisten schleust er sich per Telefon in die lokale Gruppe des Ku-Klux-Klans ein und dringt von da ab schnell in den inneren Zirkel vor. David Duke, der Klanführer, ist sogar so angetan, dass er ihn zu einem persönlichen Treffen einlädt. Rons Kollege Flip Zimmermann übernimmt und erfährt auf der Versammlung von einem tödlichen Plan. (vf)
Regie: Spike Lee
Darsteller: John David Washington, Adam Driver, Topher Grace

Filmwebseite upig.de/micro/blackkklansman

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
FR 26.10 20:00  
SA 27.10 20:00  
SO 28.10 20:00  
MO 29.10 20:00  
DI 30.10 20:00  
 
 

BlacKkKlansman // OmU //

Länge 136 min
FSK 12
Drama, Komödie, Historienfilm
USA
Als der junge Polizist Ron Stallworth in den frühen 1970ern als erster Afroamerikaner zum Kriminalbeamten im Colorado Springs Police Department ernannt wird, will er sich mit einem ebenso gewagten wie brillanten Coup profilieren. In der Rolle eines fanatischen Extremisten schleust er sich per Telefon in die lokale Gruppe des Ku-Klux-Klans ein und dringt von da ab schnell in den inneren Zirkel vor. David Duke, der Klanführer, ist sogar so angetan, dass er ihn zu einem persönlichen Treffen einlädt. Rons Kollege Flip Zimmermann übernimmt und erfährt auf der Versammlung von einem tödlichen Plan. (vf)
Regie: Spike Lee
Darsteller: John David Washington, Adam Driver, Topher Grace

Filmwebseite upig.de/micro/blackkklansman

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
DO 25.10 20:00  
 
 

Alles ist gut //

Länge 94 min
FSK 12
Drama
Deutschland
Alles ist gut - so zumindest der Eindruck, den Janne (Aenne Schwarz) vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin (Hans Löw) vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen - wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet (Andreas Döhler) langsam entgleiten. (Quelle: Verleih)
Regie: Eva Trobisch
Darsteller: Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw

Filmwebseite allesistgut-derfilm.de/

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
DO 25.10 18:00  
FR 26.10 18:00  
SA 27.10 18:00  
SO 28.10 18:00  
MO 29.10 18:00  
DI 30.10 18:00  
 
 

Christopher Robin //

Länge 104 min
FSK 0
Abenteuer
USA
Christopher Robin, der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest: Der Job ist wichtiger als die Familie, mit der er nur wenig Zeit verbringt. Kaum noch erinnert er sich an seine idyllische Kindheit, die er mit Winnie Puuh und seinen Freunden verbrachte. Eines Tages taucht der Honig liebende und etwas in die Jahre gekommene Bär in London auf und erinnert Christopher Robin mit seinen schlichten aber wahren Weisheiten daran, wie schön die scheinbar endlosen Tage als kleiner Junge waren. Als Christopher Robin in Schwierigkeiten gerät verlässt auch der Rest der Gang um Ferkel, I-Aah und Tigger den geliebten Wald und bricht auf zu einem großen Abenteuer, um Winnie Puuh und Christopher Robin zu helfen. Denn beste Freunde sind schließlich immer füreinander da! (Quelle: Verleih)
Regie: Marc Forster
Darsteller: Ewan McGregor, Hayley Atwell, Bronte Carmichael

Filmwebseite /disney.de/filme/christopher-robin

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
SO 21.10 16:00  
Woche vom 25.10. - 31.10.
SA 27.10 14:00  
 
 

Thilda & die beste Band der Welt //

Länge 94 min
FSK 0
Komödie, Roadmovie
Norwegen
Grim und Aksel sind beste Freunde und träumen davon, als beste Band der Welt Musikgeschichte zu schreiben. Als ihre Band "Los Bando Immortale" zum norwegischen Rock-Championship eingeladen wird, ist ihr Ziel plötzlich zum Greifen nah.Leider haben sie jedoch zwei Probleme: Aksel kann nicht singen und für eine echte Band fehlt ihnen ein Bassist. Als beim Casting nur Thilda mit ihrem altbackenen Cello auftaucht, scheint der große Traum endgültig zu platzen. Doch die trotzige Thilda beweist, dass man auch mit einem Cello ordentlich rocken kann. Mithilfe des coolen Rallyefahrers Martin machen sie sich in einem geklauten Camper gemeinsam auf einen verrückt-musikalischen Roadtrip quer durch Norwegen. Dabei ahnen die Jungs nicht, dass Thilda ein Geheimnis hat, das ihr gesamtes Unterfangen in Gefahr bringen könnte. Schon bald sind den jungen Musikern Polizei und Eltern dicht auf den Fersen. Werden die vier den heißersehnten Bandcontest noch rechtzeitig erreichen? Die Zeit läuft! (Quelle: Verleih)
Regie: Christian Lo
Darsteller: Jonas Hoff Oftebro, Tage Johansen Hogness, Jakob Dyrud, Tiril Marie Høistad Berger, Nils Ole Oftebro, Frank Kjosas

Filmwebseite farbfilm-verleih.de/filme/thildaunddiebestebandderwelt/?context=cinema

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
SA 20.10 16:00  
Woche vom 25.10. - 31.10.
SO 28.10 16:00  
 
 

Vollblüter //

Länge 93 min
FSK 16
Drama, Thriller
USA
Als Kinder waren Lily und Amanda unzertrennlich, doch im Laufe der Jahre haben sich die Mädchen zwangsläufig auseinandergelebt. Während die gesellschaftlich privilegierte Lily eine gute Schule besuchen konnte und nun kurz vor Antritt eines begehrten Praktikums steht, waren die Karten für Amanda nicht so gut verteilt und sie wurde - trotz ihrer Fähigkeiten - zur Außenseiterin. Nun aber, im Teenageralter, verstehen sich die alten Freundinnen wieder bestens - sogar so gut, dass die beiden beginnen, einen Mord zu planen... (vf)
Regie: Cory Finley
Darsteller: Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy, Anton Yelchin

Filmwebseite upig.de/micro/vollblueter

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
SA 20.10 22:45  
Woche vom 25.10. - 31.10.
FR 26.10 22:30  
 
 

Ex Libris: Die Public Library von New York // OmU //

Länge 197 min
FSK 0
Dokumentarfilm
USA
Mit über 51 Millionen Medien ist die Public Library von New York eine der größten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen - es ist ein vielschichtiger und lebendiger Ort des Lernens. Dokumentarfilm-Legende Frederick Wiseman ist mit seiner Kamera tief in den Kosmos der NYPL eingedrungen und hat einen Ort entdeckt, an dem Demokratie gelebt wird. Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit Anderen austauschen. Die Kraft der Gedanken ist der Anfang einer besseren Welt. Und ein Gegenentwurf zu Trumps Amerika! // Zum Tag der Bibliotheken 2018 In Kooperation mit der Stadtbibliothek Reutlingen.
Regie: Frederick Wiseman

Filmwebseite /www.koolfilm.de/ExLibris/exlibris.php

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
MI 24.10 18:00  
 
 

Nanuk der Eskimo //

Länge 65 min
FSK 6
Dokumentarfilm
USA
Der Klassiker des Dokumentarfilms und zugleich der erste große Film, der in der Arktis gedreht wurde. Robert Flaherty, der »Vater des Dokumentarfilms«, lässt uns teilhaben an den Freuden und Mühen des rauen Lebens des Jägers Nanuk, der mit seiner Familie in den frühen 20er Jahren des letzten Jahrhunderts im hohen Norden Kanadas lebt. Flaherty zeigt uns Szenen des Lebens und der Liebe, den Humor und die Zärtlichkeit zwischen der Mutter und den Eskimokindern, poetische Bilder, die ganze Schönheit der großartigen Eiswüste. Dieses Meisterwerk bezaubert noch heute durch seine Klarheit und Einfachheit. // Stummfilmkonzert in Kooperation mit der Musikschule Reutlingen. Musik: Fabian Meyer (Klavier), Ferenc Mehl (Schlagzeug)
Regie und Drehbuch: Robert J. Flaherty

Filmwebseite

Spielzeiten //

Woche vom 18.10. - 24.10.
SO 21.10 11:00  
 
 

Iuventa // OmU //

Länge 92 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Deutschland
Eine Gruppe junger engagierter Menschen gründet im Herbst 2015 in Berlin die Initiative JUGEND RETTET. Über eine Crowdfunding-Kampagne kaufen sie einen umgebauten Fischerkutter und taufen ihn auf den Namen "Iuventa". 2016 startet ihr Schiff zu seiner ersten Mission und schließt sich den Schiffen verschiedener NGOs, der italienischen Küstenwache sowie der Marine an. Nach fast zwei Jahren Einsatz und ca. 14.000 Meilen auf hoher See geretteter Menschen wurde im August 2017 das Schiff plötzlich beschlagnahmt und von den italienischen Behörden in Lampedusa festgesetzt. Seitdem kursiert u. a. der Vorwurf der Kooperation mit Schlepperbanden. Eine Anklage ist jedoch bis heute nicht erfolgt. Über ein Jahr lang verfolgt Michele Cinque das Leben der jungen Protagonist*innen, fängt die gesamte Spanne der Mission ein, beginnend mit dem Moment, in dem sie in See stechen und ihr unglaubliches Vorhaben wahr wird, bis zu dem Punkt, an dem dieses mit der politischen Realität kollidiert. // In Kooperation mit dem Bündnis Seenotrettung Reutlingen-Tübingen.
Regie: Michele Cinque

Filmwebseite www.iuventa-film.de

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
SO 28.10 14:00  
 
 

Of Fathers and Sons // OmU //

Länge 98 min
FSK 0
Dokumentarfilm
Syrien
Gerade noch waren sie Kinder, jetzt kämpfen sie für den Dschihad. Der in Berlin lebende syrische Regisseur Talal Derki kehrt in seinem neuen Film in das kriegsgebeutelte Syrien zurück und bietet einen aufschlussreichen Einblick in das Familienleben eines islamistischen Kämpfers. Der Film liefert einen einzigartigen Einblick in eine Kindheit, die von der systematischen Heranführung an radikal-islamistisches Gedankengut geprägt ist. // Karawane des Arabischen Filmfestivals Tübingen
Regie: Talal Derki

Filmwebseite bisches-filmfestival.de

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
MI 31.10 18:00  
 
 

The Reports on Sarah and Saleem // OmU //

Länge 127 min
FSK 0
Drama
Palästina/Niederlande/Deutschland/Mexiko
Sarah ist Israelin und betreibt ein Café in West-Jerusalem. Saleem ist Palästinenser, wohnt in Ost-Jerusalem und arbeitet als Zusteller. Beide sind verheiratet und riskieren alles für ihre verbotene Beziehung. Als sie bei einem ihrer nächtlichen Rendezvous ertappt werden, gelangt die Liebesaffäre in die Mühlen der Besatzungsmaschinerie und der gesellschaftspolitische Druck eskaliert dermaßen, dass es plötzlich um viel mehr geht als nur um zwei gescheiterte Ehen... // Karawane des Arabischen Filmfestivals Tübingen
Regie: Muayad Alayan

Filmwebseite bisches-filmfestival.de

Spielzeiten //

Woche vom 25.10. - 31.10.
MI 31.10 20:00